Christian Hempel

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Liebenwalderstr. 11
13347 Berlin
GERMANY / ALEMANIA
Telefon ++49-(0)30 - 4701 1480
E-Mail: christianhempel (at) gmx.de

Kurzprofil

Historiker, Hochschulentwickler, Schlagzeuger, Unterwasserarchäologe, Wissenschaftlicher Dokumentar, wohnhaft im schönen Berliner Bezirk Wedding,
Mitglied der SPD, Kreis Mitte

Besondere Kenntnisse

Entdeckungs- und Kolonialgeschichte, Historische Anthropologie, indigene Politik, IT-Management, Unterwasserarchäologie, indianische Sprachen

Vita

Geboren 1970 in Bühl

Beschäftigt bei der Internationalen Berufsakademie gGmbH (seit 2006)

Organisation zweier Podiumsdiskussionen zu den deutschen Kolonialkriegen, dem Hererokrieg 1904 und dem Maji Maji Krieg 1905, zusammen mit den Jusos Mitte. Realisierung einer Austellung über deutschen Kolonialismus für das Archiv der Burg Ludwigstein, zusammen mit dem Institut fuer tropische und subtropische Landwirtschaft Witzenhausen (2005)

Arbeit für den Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V. und den Verlag für Berlin-Brandenburg (2004)

Ausbildung zum Wissenschaftlichen Dokumentar beim SWR. Fortbildung beim IID Potsdam (2002 - 2004)

Studium der Fächer Geschichte, Politik, Anthropologie, Rechtswissenschaften und Sprachwissenschaften an den Universitäten in Freiburg (Zwischenprüfung), Seattle (B.A. in political science) und Potsdam (M.A. in Geschichte) (1993 - 2001)

Hilfskraft beim Lehrstuhl für Mittelalterliche Geschichte der Universität Potsdam (1999)

Schlagzeuger der Band Cockroaches in Berlin (1998 - 2000)

Sessionmusiker in der Musikszene von Seattle, USA; anschließende Teilnahme an einer Musik-Tournee durch die USA im Vorprogramm der Band Kill Switch…Klick (1996 - 1997)

Training im Win Chun Do-Center bei Sihan James DeMiles (1996 - 1997)

Teilnahme an den Sitzungen des indianischen Studentenrates der University of Washington, Seattle, Studium der Sprache der Navajo am American Indian Studies-Center, anschließender Besuch des Navajo-Reservates zu Studienzwecken (1996 - 1997)

Karate Dojo Freiburg, Ausbildung durch Sensei Chandana Muthunayake (1993 - 1996)

Schlagzeuger bei verschiedenen Bands (1986 - 1996)

Sprachkenntnisse

Deutsch, Englisch, Französisch, Latein, Navajo

Auslandsreisen

Ägypten, England, Frankreich, Griechenland, Holland, Italien, Kanada, Luxemburg, Mexiko, Österreich, Polen, Russland, Schweiz, Sri Lanka, Tschechien, Türkei, Ungarn, USA